ETEM Logo
ETEM Logo
Schliessen
12.9.2019

ES STEHT DIE FÜNFTE INTERNATIONALE KONFERENZ FÜR FASSADENENGINEERING VON ЕТЕМ BEVOR

Sehen Sie mehr

Am 16. November dieses Jahres wird ETEM zum aufeinanderfolgenden Mal weltweit anerkannte Namen in der Architektur zurInternationalen Konferenz für Fassadenengineering versammeln. Alle zwei Jahre verwandelt sich die Veranstaltung in eine berufliche Plattform, an der die letzten Innovationen und Tendenzen im Fassadenmanagement, die neuesten Ideen und Konzeptionen im Bereich der Architektur und der beständigen Entwicklung des städtischen Lebensraums sowie auch die aktuellsten Bautechnologien vorgestellt werden.

Die bevorstehende fünfte Ausgabe wird vom Amerikanischen Rat für hohe Gebäude und städtischen Lebensraum; (CTBUH) unterstützt, dessen Mitglied ETEM ist. Die Schwerpunkte unter den Themen der Konferenz werden die Projektierung, die Errichtung und der Betrieb von hohen Gebäuden im städtischen Lebensraum sowie auch die neuesten Tendenzen und Lösungen im Fassadenengineering von Wolkenkratzern sein. Zu den Akzenten des Forums gehören die Digitalisierung der Architektur, die Automatisierung der verschiedenen Prozesse und die letzten technologischen Lösungen für Sonnenschutz.

Die Fünfte internationale Konferenz verspicht ein dynamisches Programm mit inspirierenden Präsentationen führender Fachleute in der Architektur und im Fassadenengineering. In diesem Jahr werden wieder weltberühmte Experten von verschiedenen Industrien eingeschaltet, die den letzten Tendenzen und Innovationen im Design eine neue Perspektive verleihen werden.

Unter den Lektoren, die ihre Teilnahme bestätigt haben, zeichnet sich der Name vonMiron Mutyaba, Hauptprojektanten in Zaha Hadid Architects, ab. Er wird innovative Architekturprojekte und die Verwendung neuer Rechentechnologien bei der Projektierung und Rationalisierung komplizierter Fassaden vorstellen. Miron Mutyaba nimmt an der Realisierung großer Projekte wie der Wolkenkratzer Signature Towers, die im Golf von Dubai aufragen, und des emblematischen Gebäudes Jockey Club Innovation Tower teil, das sich in die neue treibende Kraft in der Entwicklung von Hong Kong als Zentrum für Entwicklungstätigkeit und Design in Asien verwandelt hat. Miron Mutyaba gehört zum Team, das das 5-Sterne Morpheus Hotel in Macao projektiert hat. Morpheus ist das erste hohe Gebäude in der Welt mit Exoskelett in freier Form, das mehr als 12,000 qm von der Fassade umfasst. Er ist für die Berechnung der Komponenten der Fassade von Morpheus Hotel verantwortlich, die die vollständige Projektierung und Rationalisierung der Aluminiumhülle enthält.

 

Steven Kennedy, der assoziierter Partner im Architekturbüro Grimshaw ist,wird verschiedene innovative Projektantentechniken und Lösungen bei der Realisierung von Architekturobjekten im Einklang mit dem sie umgebenden Raum vorstellen. Zurzeit arbeitet Steven Kennedy an einem dynamischen internationalen Portfolio von Projekten, die den Schutz und die Popularisierung des Umwelt-, Natur- und Kulturerbes bezwecken. Ein solches Projekt ist Oman Botanic Garden (der Botanische Garten von Oman), das im Prozess der Errichtung am Fuße des Hadschar-Gebirges ist. Im Garten werden der Anbau, die Forschung und der Schutz der reichen einheimischen Flora von Oman mittels verschiedenartiger Aktivitäten zum Schutz der Pflanzen, zur ökologischen Bildung und zum Gartenbau kombiniert. Steven Kennedy ist auch Direktor von Scale Rule – Kollektiv von Architekten und Ingenieuren, das die kulturelle Vielfalt fördert und das öffentliche Engagement zum Aufbau eines stabilen städtischen Lebensraums richtet.

 

Seine Teilnahme an der Konferenz hat auch Pablo Zamorano, Leiter der Abteilung „Geometry&Computationaldesign” im Heatherwick Studiobestätigt, der viele Erfahrungen in der Anwendung neuer Technologien und Methoden sowie auch zur Erfüllung herausfordernder Geometrien hat. Pablo Zamorano ist stellvertretender Leiter des Projekts Coal Drops Yard, ein emblematisches Projekt-Stadtviertel für Kleinhandel und öffentlicher Raum in Kings Cross, London. Im Jahre 2014 ist das Studio mit der generellen Neugestaltung des Stadtviertels und der Herausforderung beauftragt, die veralteten Gebäude und die langen Eckobjekte in einen munteren Mittelpunkt für Einzelhandel und Treffpunkt zu verwandeln. Pablo Zamorano ist mit der Entwicklung der Geometrie des Projekts sowie auch mit der Koordination der Herstellung aller komplizierten Komponenten beschäftigt.

Teil vom Programm der Konferenz wird auch Georgi Petrov sein, der assoziierter Direktor, Bauingenieur bei SOM (Skidmore, Owings & Merrill LLP) ist.Er hat Erfahrungen in verschiedenen herausfordernden Typologien und Projekten, darunter in korporativen und Geschäftsbüros, kulturellen und Transportgebäuden sowie auch speziellen Glas- und Stahlkonstruktionen. Georgi Pavlov arbeitet am konstruktiven Design des Nationalen Museums der Armee der USA (Fort Belvoir Virginia) – ein komplizierter Komplex, der aus einem Museum, einem Wartungszentrum, einem Parkplatz, Ausstellungsälen, Zeremonie- und Versammlungsräumen besteht und auf 85 Äckern Land gelegen ist.

Am Forum wird sich mit einer Präsentation auch der führende Ingenieur im Giganten Thornton Tomasetti–Nikolaus Sundholm beteiligen. Zurzeit arbeitet das Team von Thornton Tomasetti an der konstruktiven Projektierung von Jeddah Tower, der sich im Jahre 2020 ins höchste Gebäude in der Welt und in die erste Konstruktion verwandeln wird, die Höhe von 1 km erreicht hat.

Von ЕТЕМ verspricht man dynamisches Programm und innovative Ideen, die das Auditorium inspirieren werden.

Sie können der aktuellen Information über die Veranstaltung und die Lektoren, die teilnehmen werden, in der Seite des Forums - facadeconference.com folgen.

ALLE NACHRICHTEN ANZEIGEN

Other News

5.12.2019

ETEM NIMMT TEIL AM GRÖSSTEM HOTELFORUM IN GRIECHENLAND TEIL - XENIA 2019

Das Event wurde in Athen durchgeführt und dort trafen Hoteleigentümer, Architekten und Hersteller zusammen
Lesen Sie mehr
21.11.2019

DAS PRODUKTPORTFOLIO VON ETEM UMFASST SCHON DIE SYSTEME HYLINE

Die Gesellschaft wird der exklusive Vertreter des Brands in Südosteuropa sein
Lesen Sie mehr
21.11.2019

DIE FÜNFTE INTERNATIONALE KONFERENZ FÜR FASSADENTECHNIK VON ETEM BRACHTE WELTNAMEN AUS DER ARCHITEKTURZUSAMMEN

Der Architekt Miron Moutiaba präsentierte das erste Gebäude mit Freiform-Exoskelett in der Welt
Lesen Sie mehr
19.10.2019

ETEM RECEIVES SEVERAL AWARDS IN PRESTIGIOUS FORUM MANUFACTURING EXCELLENCE AWARDS IN ATHENS

More than 250 companies from different industries participated in the competition.
Lesen Sie mehr