ETEM Logo
Schliessen
15.2.2018

ETEM HAT DIE EIGENE UMWELTVERTRÄGLICHKEITSERKLÄRUNG ÜBER DIE AUSWIRKUNGEN VON PRODUKTEN AUF DIE UMWELT EINFÜHRT

Sehen Sie mehr

Ende letzten Jahres, unter der Beratung von denkstatt, hat ETEM die Erklärung über die Auswirkungen der vom Unternehmen hergestellten Aluminiumprofilen für Architektursysteme auf die Umwelt (Environmental Product Declaration, EDP) einführt. Das Dokument ist ein wichtiger Teil der Politik, mit der die Gesellschaft auf den globalen Klimawandel und auf den immer wachsenden Bedarf an nachhaltigen Baustoffen reagiert.

Die umweltfreundlichen Eigenschaften der Materialien erlangen eine immer größere Bedeutung beim nachhaltigen Bauen. Die Verwendung von Produkten mit Umweltverträglichkeitserklärungen gewährt einen zusätzlichen Vorteil bei Zertifizierung der Gebäude nach den Normen für Grünbau. Die Vorlage der EDP-Erklärung für die eingesetzten Produkte ist ein führendes Kriterium bei Erteilung von öffentlichen umweltfreundlichen Aufträgen über Entwurf, Aufbau und Verwaltung von Office-Gebäuden.

Durch die EDP Erklärung der ETEM erhalten die Investoren eine klare Information über die Auswirkungen der vom Unternehmen hergestellten Aluminiumprofilen auf die Umwelt, wobei sie Gelegenheit haben, diese mit alternativen Produkten zu vergleichen.

Angesichts der oben genannten Gründe können wir behaupten, dass die Einführung und die Veröffentlichung der EDP Erklärung ein weiterer erfolgreicher Schritt in der Anstrebung des Unternehmens nach Aufrechterhalten einer hohen Qualität der angebotenen Produkte unter nur sehr eingeschränkten Auswirkung auf die Umwelt ist. Gleichzeitig ist ETEM die erste Gesellschaft in Bulgarien, die mit einer Erklärung über umweltfreundliche Produkte im internationalen EPD® System eintragen ist und die zweite bulgarische Gesellschaft, Inhaberin der EDP Erklärung.

Die Umweltverträglichkeitserklärung der ETEM ist ein Dokument, das im Einklang mit den internationalen Standarten und Normen steht, in dem Informationen über die umweltfreundliche Auswirkung auf die Umwelt bei der Herstellung und dem Transport der verwendeten Materialien sowie über die entstehenden Abfälle infolge der ausgeführten Tätigkeit enthalten sind.

Die in der Erklärung angebotene Information ergibt sich aus den Ergebnissen der erstellten Bewertung während der ganzen Lebensdauer der Produkte (LCA). Durch diese Methode kann eine Beurteilung der Auswirkungen eines Produkts auf die Umwelt während der ganzen Lebensdauer erfolgen, einschließlich auf die Rohstoffgewinnung, die Herstellung von Werkstoffen, die Herstellung des Produkts, die Bauausführung, die Verwendung und die darauffolgende Behandlung des Produkts nach seinem Lebensende. Die endgültige EDV-Fassung ist durch einen unabhängigen Prüfer bestätigt, der von der veröffentlichenden Organisation, The International EPD® System, befugt ist.

 

Die Erklärung finden Sie unter http://docs.etem.com/electronic-preview_epd-declaration-1/

Alle nachrichten anzeigen

Andere Nachrichten

27.7.2018

ETEM mit einer neuen korporativen identitÄt ab dem 1. august

ETEM mit einer neuen korporativen identitÄt ab dem 1. august
Weiterlesen
27.6.2018

ETEM BEWIRBT SICH FÜR DIE TECHNISCHE ZULASSUNG IN BELGIEN

Die technische Zulassung (ATG) für Fenster- und Türsysteme aus Aluminiumprofilen mit thermischer Trennung gilt als Erklärung für die Brauchbarkeit im vorgesehenem Anwendungsbereich.
Weiterlesen
28.5.2018

ETEM MIT EINER STRATEGISCHEN PARTNERSCHAFT FÜR DEN ARMENISCHEN MARKT

Am 18. Mai 2018, in Jerewan, Armenien, haben ETEM und eine führende armenische Gesellschaft den Beginn ihrer exklusiven Partnerschaft bekannt gegeben.
Weiterlesen
14.5.2018

DAS SYSTEM E85 IST MIT EINEM NEUEN VERDECKTEN FLÜGEL FÜR LÜFTUNGSKLAPPE IN DER INNENEINRICHTUNG

Die moderne Architektur entwickelt sich immer weiter und löst das Empfinden für eine unbegrenzte schöpferische Freiheit aus.
Weiterlesen