ETEM Logo
ETEM Logo
Schliessen
22.1.2019

ETEM BULGARIA FÜHRT EINE GETRENNTE HERSTELLUNG VON EXTRUDIERTEN ALUMINIUMPROFILEN EIN

Sehen Sie mehr

Die Tochtergesellschaft von Viohalco SA, ETEM Bulgaria, hat beschlossen, die Herstellung von  extrudierten Aluminiumprofilen und die zusätzliche Bearbeitung der Aluminiumprofile aufgrund Abschluss eines Investitionsvertrags, getrennt durchzuführen.

Viohalco SA teilte mit, dass am 7. Januar 2019 das Direktorenrat der Tochtergesellschaft ETEM Bulgaria EAD, Gesellschaft, tätig im Bereich der Extrusion von Aluminiumprofilen und alleiniges Eigentum der Viohalco SA, beschlossen hat, die Herstellung von  extrudierten Aluminiumprofilen und die zusätzliche Bearbeitung der Aluminiumprofile für die Fahrzeugindustrie, in zwei Tochtergesellschaften der ETEM Bulgaria zu trennen.

Der oben genannte Beschluss wird den Zwecken der Investitionsvereinbarung („Vereinbarung“) dienen, aufgrund von der ETEM Bulgaria den Vertrag mit Gestamp, eine führende Globalgroup, spezialisiert in der Projektierung, Entwicklung und Herstellung von Metallkomponenten und Systemen für die Fahrzeugindustrie, abgeschossen hat. In einem Teil der Vereinbarung ist vorgesehen, dass zwei Gemeinschaftsunternehmen gegründet werden, die sich im Bereich der Extrusion und der zusätzlichen Bearbeitung von Aluminiumprofilen für die Fahrzeugindustrie konzentrieren werden. Dabei werden im Rahmen dieses Investitionsprogramms in den nächsten drei Jahren ca. 30 Millionen Euro für Inbetriebnahme einer neuen Extrusionspresse und Ausrüstung für zusätzliche Bearbeitung der Aluminiumprofile in Bulgarien realisiert werden.

Die Vereinbarung macht die Position von ETEM Bulgaria noch stärker, damit wird bewiesen, dass die Firma erfolgreich der erhöhten Nachfrage von Aluminiumprodukten nachkommen kann, folgend  der Entwicklung der neuen Produkte für die Fahrzeugindustrie.

Für die oben genannte Vereinbarung muss laut der Wettbewerbsvorschriften ein Zulassungsverfahren seitens der europäischen und türkischen Regulierungsbehörden durchgeführt werden.

ÜBER VIOHALCO

Viohalco ist eine belgische Holdinggesellschaft von mehreren führenden  Metallverarbeitungsunternehmen in Europa. Sie ist zum Handel an Euronext Brussels (VIO) und an der Athener Wertpapierbörse (BIO) zugelassen. Die zu Viohalco gehörenden Unternehmen sind in der Herstellung von Produkten aus Aluminium, Kupfer, Kabeln, Stahl und Stahlrohren spezialisiert und beschäftigen sich mit nachhaltiger Entwicklung qualitätsvoller, innovativer Produkte und Lösungen mit einem Mehrwert. Die Gesellschaft verfügt über Produktionskapazitäten in Griechenland, Bulgarien, Rumänien, Russland, Australien, in der ehemaligen Republik Jugoslawien, Mazedonien, in dem Vereinigten Königreich und Holland. Die Unternehmen von Viohalco realisieren  zusammen einen Jahresumsatz in Höhe von 3,7 Milliarden Euro. Das Portfolio von Viohalco enthaltet einen spezialisierten Segment für R&D Technologien sowie Wiederverwertungstätigkeiten und Dienstleistungen, bezogen auf den Abfallmanagement. Daneben haben Viohalco und die zu ihr gehörenden Unternehmen Investitionen in Immobilien, hauptsächlich in Griechenland, die zusätzliche Erträge durch die Handelstätigkeit generieren.

development.

ALLE NACHRICHTEN ANZEIGEN

Other News

27.2.2019

ETEM WIRD AN DER ARCHITEKTUR-BAU-WOCHE 2019 TEILNEHMEN

Der Stand von ETEM können Sie im Saal 2 besuchen, Stand Nr. 84.
Lesen Sie mehr
18.2.2019

ETEM PRÄSENTIERTE SICH ERFOLGREICH MIT DEM INDEWAG-PROJEKT WÄHREND DER "EUROPÄISCHEN TAGE DER INDUSTRIE"

ETEM präsentierte sich erfolgreich mit dem InDeWaG-Projekt während der "Europäischen Tage der Industrie"
Lesen Sie mehr
23.1.2019

ETEM VERZEICHNETE EINE ERFOLGREICHE TEILNAHME AN DER INTERNATIONALEN FACHMESSE BAU

ETEM hat erfolgreich ihre Systemlösungen an der führenden internationalen Fachmesse BAU
Lesen Sie mehr
19.11.2018

ETEM STARTET DIE ERSTELLUNG IHRER BIM-BIBLIOTHEK

Zugang zu den BIM Bibliotheken der ETEM E85 können Sie nach Anmeldung auf unserer Webseite, Versionen für Autodesk Revit von 2019 bis 2016 erhalten
Lesen Sie mehr